Pressemitteilungen

Größtes Klimaschutz-Projekt für Blockheizkraftwerke Deutschland 7

Bei dem siebten Projekt des Blockheizkraftwerke Deutschland 7 (BHKW 7) handelt es sich um ein mit Biomethan betriebenes BHKW, dessen erzeugte Wärme eine Gewächshausfläche von ca. zwei Hektar mit Wärme versorgt. 

Das Projekt profitiert zusätzlich von einer Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz für den produzierten Strom. Das BHKW wird  vollständig mit regenerativen Energien betrieben und löst eine Kohleheizungsanlage ab. Daher ist die CO2-Einsparung mit 2.685 Tonnen pro Jahr besonders hoch.

Über das jüngste Energieprojekt des BHKW 7 berichtet auch der Ecoreporter: