5 nachhaltige Produkte fürs Büro

Entdecken Sie spannende, nachhaltige Produkte für Ihr Unternehmen

Teilen:

Nachhaltigkeit gehört zu unseren Kernwerten und ist Hauptbestandteil unserer Unternehmensvision. Vor diesem Hintergrund arbeiten wir am liebsten mit Unternehmen zusammen, die unsere Werte teilen und sich auf die Herstellung von nachhaltigen Produkten konzentrieren oder die Steigerung einer nachhaltigen Lebensweise fördern. Wir möchten uns an dieser Stelle zurücknehmen und nicht von uns reden, sondern stattdessen die fantastischen Produkte und Dienstleistungen unserer Partnerunternehmen sowie weitere – insgesamt 5 nachhaltige Produkte fürs Büro – präsentieren. Vielleicht ist das ein oder andere Unternehmen auch für Ihr Business interessant…

  • News vom: 26. September 2022
  • Voraussichtliche Lesezeit: 7 Minuten
Zurück zur News-Übersicht

Digitale Visitenkarten von MyTaag

Nachhaltige Produkte fürs Büro: digitale Visitenkarten

MyTaag Visitenkarte © Taagsolutions UG, 2022

Das nachhaltige Produkt

Nie wieder Papiervisitenkarten: Mit digitalen Visitenkarten von Taag und der MyTaag App haben Sie sämtliche Kontaktinformationen jederzeit griffbereit. Die Daten werden per Near Field Technology (NFC) übertragen. In der App können Sie Ihre Kontaktinformationen oder die Ihrer Mitarbeiter:innen problemlos ändern. Dadurch brauchen Sie keine neuen Visitenkarten zu drucken, falls sich einmal Informationen wie Adressen oder Telefonnummern ändern sollten. Sie sparen Zeit, Geld und schonen die Umwelt. Ein:e Mitarbeiter:in, eine Karte. Das gefällt uns.

Das Unternehmen

Davis Zöllner und Berkay Cankiran sind Gründer des Technologieunternehmens MyTaag und wollen eine Alternative zur Visitenkarte bieten und den Austausch von Kontakten vollständig digitalisieren.

Zu MyTaag

Fair gehandelter Biokaffee von Deathpresso

Nachhaltiger_Kaffee_fürs_Büro

Early Byrd Biokaffee © Deathpresso GmbH, 2022

Das nachhaltige Produkt

Das Unternehmen

Die Kaffeerösterei im Hamburger Schanzenviertel spendet einen Teil ihrer Erlöse an das Kinder-Hospiz Sternenbrücke. Nicht nur das – einige unserer Bestellungen wurden bei uns sogar schon häufig mit dem Fahrrad geliefert.

Zu Deathpresso

Nachhaltige Handtuchspender von diemietwaesche.de

Nachhaltige Produkte Stoffhandtuchspender

Stoffhandtuchspender © diemietwaesche.de GmbH & Co. KG, 2022

Das nachhaltige Produkt

Der Waschraumservice von diemietwaesche.de ist die umweltfreundliche Alternative zu Papierhandtüchern. Wer sich bei Stoffhandtuchrollen Sorgen um die Hygiene macht: Stoffhandtuchrollen aus einem Retraktivspender werden vom Robert-Koch-Institut (RKI) sogar für einen Einsatz in Einrichtungen im Gesundheitswesen ausdrücklich empfohlen. Dazu sind Stoffhandtuchrollen auch noch besonders nachhaltig und schneiden in der Ökobilanz in 6 von 8 Kategorien besser ab als Papierhandtücher. Weitere Infos dazu können der Webseite von diemiewaesche.de entnehmen.

Das Unternehmen

Diemietwaesche.de ist seit 2018 dem UN Global Compact beigetreten und verfolgt mit einem wissenschaftlich basierten Klimaziel die Reduzierung des eigenen CO₂-Ausstoßes um 38 Prozent bis 2025 gegenüber 2017. Das Unternehmen bietet ihren über 2.500 Kund:Innen eine deutschlandweite Serviceabdeckung.

Zu diemietwäsche.de

Mit Mineralwasser von Viva con Agua

Nachhaltige-Produkte-fürs-Büro-viva-con-aqua

Mineralwasser Viva con Aqua © Viva con Agua Wasser GmbH, 2022

Das nachhaltige Produkt

Das Viva con Agua Mineralwasser ist ein Lizenzprodukt der Viva con Agua Wasser GmbH. Über Lizenzeinnahmen wird die gemeinnützige Projektarbeit von Viva con Agua unterstützt. So unterstützt der Kauf internationale Trinkwasserprojekte unter anderem in Uganda, Äthiopien oder Südafrika, denn noch immer fehlen 771 Millionen Menschen weltweit Zugang zu einer gesicherten Trinkwasserversorgung. Mit dem Kauf des Viva con Agua Mineralwassers ermöglichen Sie Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser. Das nennen wir mal eine gute Tat!

Das Unternehmen

Viva con Agua unterstützt Wasserprojekte und verfolgt die Vision, dass alle Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser, Hygieneeinrichtungen und sanitärer Grundversorgung bekommen.

Zu Viva con Agua

Kronkorken spenden an BlechWech

Nachhaltige-Produkte-fürs-Büro-Kronkorken

„Bierflaschen-Kapseln gepökelt“ © Bits And Splits / Shutterstock, 2022

Die nachhaltige Dienstleistung

BlechWech sammelt Kronkorken, um den Müll in unserer Umwelt zu reduzieren und gleichzeitig Gutes zu tun. BlechWech unterstützt mit dem Erlös der recycelten Kronkorken eine Mutter-Kind-Klinik in Somalia (über SOS-Kinderdörfer weltweit). Seit 2018 sammeln Gastronom:innen, Vereine, Firmen und Privatpersonen und Schulen mit – natürlich auch wir.

Die Organisation

Die Organisation mit ihrer Zentrale in Köln unterstützt seit 2018 Hilfsorganisationen und sorgt dadurch für Impfungen für Hilfsbedürftige. Wir verneigen uns vor dem Engagement der Organisatoren und freuen uns, BlechWech vorzustellen zu dürfen, um sie noch bekannter zu machen.

Zu BlechWech

Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Büro

Da geht noch mehr. Gern teilen wir weitere Tipps im Überblick

  • Energie sparen

    • Monitore nach Feierabend ausschalten anstatt im Standby-Modus laufen zu lassen
    • Energiesparfunktionen an genutzten Geräten aktivieren
    • Multifunktionale Geräte wie All-in-One-Drucker nutzen (diese Geräte verbrauchen deutlich weniger Strom als Einzelgeräte)
    • Personal dazu anregen, Strom zu sparen und bspw. statt des Aufzugs die Treppe zu nehmen
    • Licht in ungenutzen Räumen ausschalten
    • Unnötige E-Mails meiden, Anhänge reduzieren und – wenn möglich – stattdessen auf Cloud-Links verweisen
  • Müllvermeidung und –trennung  

    • Druckgewohnheiten überdenken
    • Kleine, ineffiziente Bestellungen auf ein Minimum reduzieren, um Verpackungsmüll zu vermeiden
    • Nachfüllprinzip nutzen (bspw. keine Einwegstifte)
    • Kaffeesatz weiter nutzen als Dünger für Büropflanzen (geruchsneutralisierend)
  • Umweltfreundliche Produkte nutzen

    • Umweltfreundliche Reinigungsmittel
    • Umweltfreundliche Seife
    • Recycling-Toilettenpapier
  • Nachhaltiger Arbeitsweg

    • Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen
    • Geschäftsreisen möglichst vermeiden
  • Nachhaltige Ausstattung

    • Beim Kauf neuer Geräte auf Energieeffizienz achten
    • Kaltwasserhähne in Waschräumen installieren
    • Pflanzen am Arbeitsplatz (verbessern das Raumklima, dämpfen Geräusche und steigern auch die Konzentration und Produktivität der Mitarbeitenden)
    • Secondhand einkaufen (bspw. Büromöbel)
    • Helle Einrichtung wählen, um Licht zu sparen