Header BHKW

Referenzen

So überzeugen BHKW in der Praxis

Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir bereits zahlreiche BHKW umgesetzt. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl erfolgreicher Projekte aus verschiedenen Branchen und Einsatzbereichen. Die komplette Projekt-Übersicht finden Sie hier.

Wohnungswirtschaft

In einer Klimaschutzsiedlung in Hannover werden mit einem Blockheizkraftwerk Mephisto G20 von Kraftwerk und einem Spitzenkessel 48 Reihenhäuser und ein Kindergarten über ein Nahwärmenetz mit Energie versorgt. Die Wärme wird mit kundeneigenen, in den Gebäuden installierten Wärmeübergabestationen an die Nutzer übergeben. Der durch das BHKW erzeugte Strom wird über eine separat verlegte Leitung direkt an die Nutzer in den Häusern geliefert (Mieterstrommodell). So wird dem Grundgedanken der dezentralen Energieversorgung, nämlich die Energie dort zu erzeugen, wo sie auch tatsächlich verbraucht wird, vollumfänglich Rechnung getragen.

Pflegebereich

CO2- und Energieeinsparung bei maximaler Versorgungssicherheit von Strom und Wärme war das Anforderungsprofil eines Alten- und Pflegeheims in Mecklenburg-Vorpommern mit über 230 Plätzen. Durch Ablösung der vorhandenen 2,2 MW Kohlefeuerungsanlage wurde zunächst eine deutliche Reduktion der Schwefel- und Rußemissionen erreicht.

Die diversen Gebäude auf dem Grundstück mit einer Nutzfläche von über 16.000 m² - errichtet zwischen 1985 und 2015 - und allesamt durch ein eigenes Wärme- und Stromnetz verbunden, werden nun mit Hilfe eines BHKW der Marke Bosch mit 70 kW elektrischer Leistung (110 kW thermischer Leistung) und zwei Kessel der Marke Buderus mit je 780 kW versorgt. Bei diesem Standort ist zudem die Vollstromversorgung umgesetzt, d.h. das Objekt wird auch mit dem Strom versorgt, der über die Produktion des BHKW hinausgeht.

Die bereits vorhandenen drei Notstromaggregate sind ebenfalls in das neue Steuerungskonzept integriert.

Hotelgewerbe

Bei einem Hotel mit 75 Zimmern in der Landeshauptstadt Hannover, das bereits in den 50er Jahren seinen Betrieb aufgenommen hat, wurde die BHKW gestützte Wärmeversorgung umgesetzt.

BHKW von H-Tech mit 20 kWel inkl. eines Kessels von Wolf. Durch eine progressive Kesselansteuerung kann das BHWK auch in Schwachlastzeiten wirtschaftlich betrieben werden. Hierdurch ergibt sich eine nachhaltige Betriebsoptimierung, welche ökologische und ökonomische Vorteile generiert.